Only Lyon - Tourism and Conventions

Wo kann man im Großraum Lyon baden gehen?

Die den gesamten Sommer geöffneten Freibäder und der See in Miribel Jonage bieten die Möglichkeit schwimmen zu gehen und in der Sonne zu faulenzen, aber auch Wasser- und Multisportarten auszuüben. Überblick über die Lyoner Wasserbecken.

Le Centre nautique du Rhône

1 - Nach den Bauarbeiten wurde das Centre nautique du Rhône 2014 wieder eröffnet. Es gibt ein neues Schwimmerbecken und ein 66 m langes Spielbecken mit Hydromassagedüsen, Whirlpools und Wasserrutsche. Das verspielteste Schwimmbad Lyons!

La piscine de Caluire

2 - Im Schwimmbad in Caluire gibt es ein Sport-, Spiel- und ein Planschbecken mit Wasserspielen. Zudem gibt es einen Fitnessbereich, eine Sauna und ein Hammam. Man kann dort einen ganzen Tag voller Entspannung verbringen. © Ville de Caluire et Cuire

La piscine de Gerland

3 - Das Besondere des Schwimmerbeckens in Gerland: Es wird von einem 3, 5 und 10 m Turm überragt, um sich an Saltos zu versuchen. Eine Grünfläche ermöglicht es sich zu sonnen oder Bogenschießen und Kicker auszuprobieren. © Ville de Lyon

La piscine de Mermoz

4 - Zusätzlich zum 25 m langen Becken, das in ein Spielbecken endet, verfügt das Schwimmbad in Mermoz über eine Wasserrutsche, einen Fitnessbereich und Grünflächen zum Sonnen. Außerdem gibt es ein Jorkyball- und Beachsoccerfeld. © Ville de Lyon

La piscine de Vaise

5 - Das Schwimmbad in Vaise umfasst ein Schwimmerbecken, Sprungtürme und ein Planschbecken. Zudem gibt es Fitnessmatten. Dieses Schwimmbad ist ideal für die Lyoner, die im Sommer arbeiten, da es bis 21:30 Uhr geöffnet ist. © Muriel Chaulet

La base nautique de Miribel Jonage

6 - Mit dem Rad nur wenige Minuten von Lyon entfernt, bietet der Grand Parc de Miribel-Jonage 4 überwachte Strände, darunter den Privatstrand Atol. Ohne das Auto nehmen zu müssen, kann man hier einen Tag im Grünen verbringen! © Hubert Canet/Balloide Photos

leave a comment

leave a comment

All fields are compulsory

Booking

More criteria